Versicherungen für Staubsauger- und Rasenmäher-Roboter

Die Roboter haben Einzug in unser tägliches Leben gehalten. Dabei sind Staubsauger-Roboter die mit Abstand beliebtesten Helfer, aber mittlerweile sind auch viele Rasenmäher-Roboter in den Gärten von Hausbesitzern eingezogen.

Wo Staubsauger-Roboter mit akzeptablen Einsteigermodellen ab 250 Euro beginnen, so starten Rasenmäher-Roboter ab 1.000 Euro, können aber auch schnell bis zu 3.000 Euro in der Spitzenklasse kosten. Das gehobene Segment von Staubsauger-Robotern der Hersteller Dyson und Vorwerk bewegt sich auch eher in Richtung der 1.000 Euro-Grenze.

So oder so, die technischen Helfer haben einen signifikanten Wert und deswegen macht es absolut Sinn diese Roboter auch zu versichern. Aus diesem Grund haben wir beide Produkte seit kurzem in Virado integriert. Im Bereich “Haus und Werte” ist die Versicherung für Rasenmäher-Roboter zu finden, das entsprechende Pendant für Saugroboter findet sich im Bereich “Haushalt“.

Diese Themen sind ideal, um damit im Frühjahr Kunden gezielt mit Mailings oder auch Postings in Social Media oder auf der eigenen Webseite anzusprechen. Falls zur Illustration der Inhalte Fotos fehlen, so empfehle ich hier die Webseite Pixabay. Dort gibt es freie und kostenlose Fotos, die zur Kundenansprache genutzt werden können. Einfach nach “Rasenmäher Roboter” suchen oder direkt diesen Link verwenden.